More

    Souveräner Pokalsieg

    Im Viertelfinale des 4er Pokals musste man mit der 1.Mannschaft zum MBB Manching 3 reisen, die aber mit einer verstärkten Aufstellung aus der Vorrunde antreten durften, indem mit Hinzer sogar ein Spieler aus der 1.Mannschaft war und mit den beiden Schwenks 2 Spieler aus der 2.Mannschaft. Es wurde ein deutlicher 6:0 Sieg für Vohburg was keiner erwartet hatte.

    In den Doppeln konnten Okwieka/Felber gegen Schwenk Chr./Dutschke mit 3:1 gewinnen. Und das neuformierte Doppel Wolfsteiner/Vogel konnte überraschend gegen Hinzer/Schwenk Dennis mit 3:1 gewinnen.

    In den Einzeln konnte Okwieka gegen Schwenk Chr.mit 3:0 gewinnen. Wolfsteiner konnte gegen Hinzer knapp mit 3:0 gewinnen, 2 Sätze waren in der Verlängerung. Felber konnte gegen Dutschke einen 0:2 Satzrückstand aufholen und gewann mit 3:2.

    Vogel konnte Schwenk Dennis beim 3:0 in Schach halten. Nun steht man im Halbfinale und trifft dort auf den MBB Manching 2. Also fast exakt die gleichen Spieler. Das zweite Halbfinale bestreiten der VFB Pörnbach- MBB Manching 1.

    >Spielplan

    Ähnliche Artikel

    Überraschungserfolg gegen DJK Ingolstadt

    Gegen einen der Meisterschaftsfavoriten DJK Ingolstadt konnte der TV Vohburg wieder mit einer kämpferischen Leistung einen 9:7-Erfolg erringen. Das sehr spannende...

    Sticker in den Geschäften wieder verfügbar

    Eine neue Lieferung an Stickern ist eingetroffen. Ab jetzt können die Sticker in den Geschäften wieder gekauft werden Bäckerei Pöppel, Intersport Wilhelm,...

    Unentschieden gegen Etting

    Nachdem man in der Vorrunde noch klar mit 8:0 gegen Etting verloren hatte, erkämpfte der TV Vohburg im Rückspiel ein gerechtes...

    F3-Junioren beim Hallenturnier in Ingolstadt hervorragender 2. Sieger

    Nach einem souveränen Auftritt in der Gruppenphase kommt der TV Vohburg als Gruppensieger ins Halbfinale.Dort trifft man mit Gaimersheim auf einen...