More

    TT-1: Niederlage gegen Steinkirchen

    Partien gegen Steinkirchen sind meist sehr spannende Begegnungen – So auch dieses Mal. Nur Okwieka/Felber gewannen ihr Eingangsdoppel zum 1:2. Nachdem Okwieka, Felber, Heinrich und auch Robin allesamt ihre Partien verloren, und wir gleich mit 1:6 hinten lagen, sah es nach einem schnellen Sieg für Steinkirchen aus.

    Böhm und Thoma (5-Satz Krimi) brachten uns wieder auf 3:6 heran. Auch Okwieka siegte nach einem sehr spannenden Match zum 4:6. Felber, Heinrich und auch Robin mussten sich alle nach knappen Sätzen geschlagen geben, so daß die Partie mit 4:9 zwar deutlich verloren wurde, aber dennoch knapper war als es auf den ersten Blick aussieht.

    So hatte Böhm sein zweites Match schon siegreich beendet, was aber dann nicht mehr gezählt wurde. Da auch Thoma gute Aussichten auf einen Sieg gehabt hätte, wäre das Spiel sicher noch einmal spannend geworden.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Neuigkeiten aus der Karateabteilung

    Die Landeskadermitglieder der Karate-Abteilung durften während des 2. Lockdowns unter strengen Hygieneauflagen weiter trainieren. So trainierten Natalie Hans, Lale Knupfer, Lena Mick, Philip Grünfeld, Dimitri Korro,...

    19. Internationaler Karate Cup Open, Pilsen/ CZ

    Vom 13.-14. Oktober 2018 fanden die 19. Internationalen Czech Open in Pilsen/ Tschechien statt, ein Karateturnier mit hochkarätiger Besetzung aus 16...

    Kreiseinzelmeisterschaft 2013

    Vohburg nutzt Heimvorteil bei Kreiseinzelmeisterschaft, Krönung durch Alfred Okwieka mit Kreismeistertitel Herren A Am Sonntag, den 29.September fand zum zweiten Mal in...

    TV-Vohburg A-Junioren spielen erfolgreich gegen TV-Aiglsbach

    Die A-Junioren spielten erfolgreich 2-1 gegen TV Aiglsbach . Die Tore schossen Bastian Spenger und Martin Weilemann. StartaufstellungSebastian Mielke11Niclas MajerkeLucas Schmidt22Lukas SchwaerzerAlexander Rzepka33Michael AltBastian...