More

    TT-1: Niederlage gegen Steinkirchen

    Partien gegen Steinkirchen sind meist sehr spannende Begegnungen – So auch dieses Mal. Nur Okwieka/Felber gewannen ihr Eingangsdoppel zum 1:2. Nachdem Okwieka, Felber, Heinrich und auch Robin allesamt ihre Partien verloren, und wir gleich mit 1:6 hinten lagen, sah es nach einem schnellen Sieg für Steinkirchen aus.

    Böhm und Thoma (5-Satz Krimi) brachten uns wieder auf 3:6 heran. Auch Okwieka siegte nach einem sehr spannenden Match zum 4:6. Felber, Heinrich und auch Robin mussten sich alle nach knappen Sätzen geschlagen geben, so daß die Partie mit 4:9 zwar deutlich verloren wurde, aber dennoch knapper war als es auf den ersten Blick aussieht.

    So hatte Böhm sein zweites Match schon siegreich beendet, was aber dann nicht mehr gezählt wurde. Da auch Thoma gute Aussichten auf einen Sieg gehabt hätte, wäre das Spiel sicher noch einmal spannend geworden.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Sportlerehrung in Münchsmünster

    Bei der Sportlerehrung des Jahres 2019, die vor kurzem in Münchsmünster stattfand, gab es auch aus Vohburg erfolgreiche Athletinnen und Athleten...

    Weihnachtsgrüße

    Liebe Sportfreunde, Die Stockschützenabteilung des TV-Vohburg   wünscht Dir und Deinen Angehörigen gesegnete Weihnachten  sowie ein erfolgreiches, zufriedenstellendes und unfallfreies Jahr 2017.          ...

    Gelungenes Turnier der Lebenshilfe

    Vohburg (las) Engagierte Ehrenamtliche, enthusiastische Sportler, tolle Spiele und jede Menge Spaß: Auch in diesem Jahr war die Südbayerische Meisterschaft beim...

    #MATCHDAY 2. Mannschaft

     #MATCHDAY! Nach der Niederlage Zuhause gegen Rockolding, trifft heute unsere TVV 2. Herrenmannschaft gegen  den TSV Ingolstadt-Nord 1897/1913 e.V. III. Anpfiff: 13 Uhr im...