More

    NEWS

    TT-1: Niederlage gegen Steinkirchen

    Partien gegen Steinkirchen sind meist sehr spannende Begegnungen – So auch dieses Mal. Nur Okwieka/Felber gewannen ihr Eingangsdoppel zum 1:2. Nachdem Okwieka, Felber, Heinrich und auch Robin allesamt ihre Partien verloren, und wir gleich mit 1:6 hinten lagen, sah es nach einem schnellen Sieg für Steinkirchen aus.

    Böhm und Thoma (5-Satz Krimi) brachten uns wieder auf 3:6 heran. Auch Okwieka siegte nach einem sehr spannenden Match zum 4:6. Felber, Heinrich und auch Robin mussten sich alle nach knappen Sätzen geschlagen geben, so daß die Partie mit 4:9 zwar deutlich verloren wurde, aber dennoch knapper war als es auf den ersten Blick aussieht.

    So hatte Böhm sein zweites Match schon siegreich beendet, was aber dann nicht mehr gezählt wurde. Da auch Thoma gute Aussichten auf einen Sieg gehabt hätte, wäre das Spiel sicher noch einmal spannend geworden.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Fußballfieber mal ganz anders

    Erstes Vohburger E-Sport-Turnier lockt neben Konsolenspielern auch etliche Zuschauer an Vohburg - Ganz am Ende hieß es Paris Saint-Germain gegen den FC...

    E2 mit souveräner Erfolg in Neuburg

     Eine durchaus erfolgreiche Hallensaison geht mit einem Turniersieg beim BSV Neuburg zu Ende. Nach dem man in der aktuellen Hallensaison F-Jugend Hallenkreismeister...

    Die zweite Mannschaft gewann 4-3 gegen FC Rockoling 2

    Die zweite Mannschaft erspielte sich am Sonntag, das 4-3 gegen FC Rockolding 2  Ein Tor schoss Gerhard Mayer, zwei  Tore Bastian Truebswetter ,...

    Gelungener Saisonauftakt

    Zum Saisonbeginn begrüßten wir die Gäste vom DJK Ingolstadt 1. Erfahrungsgemäß ein Gegner der uns,  von den Spielertypen her, überhaupt nicht...