Das Gastspiel beim MTV Ingolstadt V verlief alles andere als optimal. Die drei Eingangsdoppel wurden alle verloren. Auch die nachfolgenden vier Einzel brachten uns keinen Erfolg und so lagen wir gleich mit 7:0 im Rückstand.

Pospiech holte den ersten Punkt für uns, aber eine knappe 5-Satz Niederlage von Rott stellte den alten Abstand wieder her – 8:1. Im Anschluss konnten wir mit drei Siegen in Folge auf 8:4 verkürzen, ehe der MTV den Sack zumachte – 9:4 Niederlage.

Die Punkte für Vohburg holten: Böhm (1), Heinrich (1), Thoma (1) und Pospiech (1) im Einzel.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein