Die Vorrunde lief für uns nicht optimal, da wir fast die komplette Hinrunde auf unsere Nummer 1 und 2 verzichten mussten. Trotz einiger Achtungserfolge stehen wir nun mit null Punkten am Tabellenende.

Zum Beginn der Rückrunde sind wir wieder normal aufgestellt und versuchen nun, obwohl es sehr schwer wird, den Abstieg zu vermeiden. Mit dem DJK Ingolstadt erwartete uns ein Gegner aus den unteren Tabellenplätzen. Mit 2 Doppelsiegen und vier Einzelerfolgen spielten wir gleich eine komfortable 6:1 Führung heraus. Ingolstadt konnte nochmal auf 7:4 und 8:6 verkürzen, ehe Pospiech den letzten Punkt für uns sicherte, und wir das Spiel mit 9:6 für uns entscheiden konnten.

Die Punkte für Vohburg holten:  Heinrich/Böhm (1) und Rott/Pospiech (1) im Doppel, sowie Heinrich (2), Böhm (1), Thoma (2), Weber (1) und Pospiech (1) im Einzel. Hoffen wir dass es so weitergeht!

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein