More

    NEWS

    TT-2: Knappe Niederlage

    Zum zweiten Spiel durften wir wieder gegen Wolnzach antreten, dieses Mal aber gegen die 1. Mannschaft. Nach der klaren Niederlage in der Vorrunde, konnten wir beim erneuten Aufeinandertreffen die Partie ausgeglichener gestalten.

    Nach zwischenzeitlichen Rückständen von 1:3 und 2:5 kämpften wir uns wieder auf 6:7 heran. Gereicht hat es trotzdem nicht und so verloren wir das Spiel mit 6:9. Knappe Partien und Sätze gab es auf beiden Seiten – deshalb war der Sieg für Wolnzach auch verdient – trotzdem wäre auch ein Punktgewinn für uns drin gewesen.

    Die Punkte für Vohburg holten: Felber/Giesel (1) im Doppel und Felber (2), Giesel (1), Weber (1) und Waatsack (1) im Einzel.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Sieg und Niederlage in 1.Pokalrunde

    Die 1.Pokalrunde ergab gemischte Ergebnisse. Die 1.Herrenmannschaft konnte klar mit 5:0 gg. die dritte Mannschaft des FC Schweitenkirchen. Dagegen musste die...

    Schüler- und Jugendvereinsmeisterschaft 2014

    Am 30. November wurde die Vereinsmeisterschaft der Jugend und Schüler ausgetragen. Den ersten Platz bei den Schülern sicherte sich Luis Töllich. Der zweite...

    Pokalfighter

    Gestern empfing unsere U19, die Mannschaft von Trainer Andreas Kastner in Vohburg.  Nach dem Krimispiel in der ersten Runde, bei dem sich...