More

    TT-2: Pflichtsieg gegen Tabellenletzten

    Manching 3 musste zu Beginn der Rückrunde 2 Spieler abgeben und konnten dadurch in der Liga nicht mehr mithalten. Heinrich/Thoma, Robin/Töllich und Regnat/Rott brachten uns gleich mit 3:0 in Führung.

    Robin verlor nach 5 Sätzen zum 3:1. Heinrich, Töllich, Thoma, Regnat und Rott erhöhten dann zum 8:1. Heinrich sicherte dann den letzten Punkt und so wurde die Partie mit 9:1 gewonnen.

    Manching stand als Absteiger schon fest und auch der DJK Ingolstadt kann uns nach diesem Sieg nicht mehr einholen. Bei den letzten beiden Spielen müssen wir entweder noch einen Punkt holen oder der TV Ingolstadt darf nicht beide Partien gewinnen. Dann hätten wir den Verbleib in der Liga tatsächlich noch geschafft – es bleibt spannend!

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Niederlage gegen Unsernherrn III

    Beim Spiel gegen Unsernherrn 3 lagen wir nach den Doppeln mit 2:1 zurück, da lediglich Okwieka/Wolfsteiner ihre Partie gewinnen konnten. Okwieka glich dann zum 2:2 aus. Wolfsteiner musste das...

    TT-2: Starker Rückrundenstart

    Die Vorrunde lief für uns nicht optimal, da wir fast die komplette Hinrunde auf unsere Nummer 1 und 2 verzichten mussten....

    F2 Jugend qualifiziert sich für Futsal Endrunde.

    Am Samstag dem 25.11.17 stieg in Schweitenkirchen die Hallenkreismeisterschaft der F1 Junioren. Bei dem gut besetzten Teilnehmerfeld erzielten unsere Jungs folgende...

    D2-Junioren mit Auswärtssieg