Zum Rückrundenstart trafen wir auf den TSV Unsernherrn 5. Im Gegensatz zur Vorrundenpartie konnten wir hier alle Doppel gewinnen und mit 3:0 in Führung gehen.
Auch die nachfolgenden Partien wurden gewonnen und bescherten uns damit einen 9:0 Erfolg. Zwar fehlte bei den Gästen die Nummer 1, da aber auch wir auf Andjelic und Heinrich (Nummer 2 & 3) verzichten mussten, war das erreichte Ergebnis, in dieser Klarheit, nicht zu erwarten.

Die Punkte für Vohburg holten: Sigl/Böhm (1), Felber/Thoma (1) und Pospiech/Waatsack (1) im Doppel, sowie Felber (1), Sigl (1), Thoma (1), Böhm (1), Pospiech (1) und Waatsack (1) im Einzel.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein