More

    TT-2: Knappe Niederlage

    Bei den Eingangsdoppeln, gegen den starken Aufsteiger TTF Ilmmünster 3, konnten lediglich Böhm/Weber gewinnen – 1:2. Böhm verlor, während Giesel sein Spiel sicher gewann – 2:3.

    Thoma und Weber brachten uns mit 4:3 in Führung. Töllich konnte den Ausgleich nicht verhindern, dafür gestaltete Regnat sein Spiel siegreich – 5:4. Böhm musste sich, unglücklich nach 5 Sätzen, geschlagen geben. Giesel brachte uns dann wieder nach vorne – 6:5. Danach hatten wir leider kein Glück mehr. Nacheinander verloren Thoma (5. Satz), Weber, Töllich (5. Satz) und auch Regnat (ebenfalls im 5. Satz) – 6:9.

    Obwohl uns die Mannschaft von Ilmmünster punktemässig überlegen war, lieferten wir ihnen doch einen harten Kampf. Der Sieg war verdient, aber mit etwas Glück wäre sicher mehr drin gewesen.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    TV Vohburg I feiert souveränen Sieg zum Jahresauftakt

    Erfolgreich ins Neue Jahr gestartet sind die Tischtennisspieler des TV Vohburg. Der Aufsteiger gewann in der Bezirksoberliga bei Tabellenschlusslicht DJK Altdorf...

    Jubiläumsturnier 40 Jahre SV Irsching-Knodorf

    in Kooperation mit der Jugendabteilung des TV 1911 Vohburg e.V.

    U19 gewann auswärts in Haunwöhr erfolgreich 5-0

    SV Haunwöhr - TV Vohburg 0:5  Im Vorfeld des Spiels hatte das Trainerteam einiges zu tun. Da gleich 5 Stammspieler ausfielen. Dank...

    Der Startschuss für die eBayernliga

    Der Startschuss für die eBayernliga Am 19. November startet die eBayernliga by Bayernwerk in eine neue Saison. Neben einem neuen Namen gibt...