More

    TT-2: Wieder verloren

    Gegen den TSV Wolnzach erwischten wir keinen guten Tag. Lediglich Böhm/Weber konnten uns in den Doppeln einen Punkt sichern – 1:2. Böhm glich souverän zum 2:2 aus. Die Niederlage von Giesel konnte im Anschluss durch Thoma, zum 3:3,  wieder egalisiert werden. Weber und Regnat mussten sich zum 3:5 geschlagen geben, während uns Töllich wieder auf 4:5 heran brachte.

    Danach ging nichts mehr. Nacheinander verloren Böhm, Giesel, Thoma (5. Satz) und auch Weber.
    Durch diese 9:5 Niederlage stecken wir jetzt mitten im Abstiegskampf. Wobei die ganze Liga so knapp beisammen ist, daß ein Sieg uns wieder von da unten weg bringen würde – mal sehen was in den letzten 4 Spielen noch möglich ist.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    TSV Pförring empfängt heute den TV Vohburg I + II

    Am kommenden Sonntag trifft TSV Pförring auf TV 1911 Vohburg. Letzte Woche siegte TSV Pförring gegen MBB SG Manching mit 2:1....

    Tischtennis Sommerfest 2016

    Auch dieses Jahr hat die Tischtennis-Abteilung die Saison wieder mit einem Sommerfest abgeschlossen. Vor dem Grillvergnügen stand aber noch eine sportliche Betätigung...

    Johannes Boyer hat es in die EM-11 des Pfaffenhofener Kurier geschafft

    Unser Toni Kross: Johannes Boyer am TV Vohburg. Die Mitspieler in Szene setzen. Sie sammeln seit Wochen Panini-Bilder und verfolgen zu...

    Hauptversammlung am 02.05 im Vereinsheim

    Am kommenden Mittwoch den 2.05. findet im Vohburger Vereinsheim ab 19:30 die diesjährige Hauptversammlung statt. Eingeladen sind alle Tischtennisspieler, Eltern und Interessierte am Tischtennissport in...