More

    Vohburg I geht auf Rang drei in die Pause

    Vohburg – Einen erfolgreichen Jahresabschluss haben die Tischtennisspieler des TV Vohburg in der Bezirksoberliga hingelegt: Der Aufsteiger gewann beim SV Essenbach klar mit 8:2.

    Vohburg ging als Favorit in das Spiel und wurde dieser Rolle gerecht. Einige Probleme bereitete den Gästen allerdings der dunkle Bodenbelag. Zunächst blieben Istvan Kovacs/Alfred Okwieka sowie Jochen Gabler/Frank Edunjobi in den Doppeln nervenstark und siegten jeweils nach fünf Sätzen. Die Einzel begannen ausgeglichen. Auf Gablers 0:3-Niederlage hatte Kovacs die passende Antwort und gewann mit 3:0. Nach der knappen Niederlage nach fünf Sätzen von Edunjobi gaben die Vohburger aber kein Spiel mehr aus der Hand. Okwieka (3:1, 3:0), Kovacs (3:2), Gabler (3:1) und Edunjobi (3:1) sorgten für den klaren 8:2-Erfolg. „Das Spiel verlief nach Plan, wobei wir in einigen Partien Glück hatten. Wenn das Ergebnis knapper ausgefallen wäre, wäre das auch in Ordnung gegangen“, meinte Okwieka, dessen Team auf Platz drei überwintert. 

    Quelle: Donaukurier.de

    Die Tabellenstände aller Mannschaften zur Winterpause sind:

    Mannschaft:Rang:
    Vohburg I3
    Vohburg II2
    Vohburg III1
    Vohburg IV2
    Vohburg V2
    Vohburg VI3
    Vohburg VII8
    Jugend I3
    Tabellenstand nach Vorrunde

    Alle Vorrundenergebnisse sind auf der jeweiligen Mannschaftseite unter der Rubrik „Abteilungen“->“Tischtennis“->“Teams“ zu finden.

    Ähnliche Artikel

    TV Vohburg II – SV Irsching-Knodorf II neuer Termin 19.9.17 – 19:30 Uhr

    Das Spiel TV Vohburg 2 gegen SV Irsching-Kndorf 2 wurde auf Wunsch des SV Irsching verlegt. Neuer Termin Dienstag, 19.09.2017 -...

    Karate Bayernpokal 2014

    Am 22. November wurde in Schweinfurt der Bayernpokal unter den Regierungsbezirken ausgekämpft. In spannenden Mannschaftskämpfen ließ der Bezirkskader keine Zweifel aufkommen und...

    B-Jugend des TV-Vohburg läuft für einen guten Zweck!

    Vohburg und Umgebung aufgepasst! In den kommenden Wochen kann es durchaus möglich sein, auf dem Vohburger Donaudamm, der Altstadt und den...

    Starker Schlussakkord in Geisenfeld

    Starker Schlussakkord in Geisenfeld Gespannt blickte man im Lager der F1-Jugend dem letzten Pflichtspiel in Geisenfeld entgegen. Bei einem Sieg war klar, dass...