Bereits um 9.15 Uhr wurde das erste Gruppenspiel Vohburger F4 gegen SV Wettstetten angepfiffen , das mit einem 2:0 gewonnen wurde. Im 2. und 3. Gruppenspiel trafen unsere Jungs auf den TSV Kösching(1:1) , TSV Lenting (1:1). 

Als Gruppenzweiter zogen die kleinen Profis ins Halbfinale ein und trafen dort auf spielstärksten Gegner, den SV Schweig/Münchsmünster , die dieses Spiel mit einem 1:3 für sich entschieden. Im kleinen Finale um Platz 3 trafen die Kicker wieder auf SV Wettstetten und gewannen ihr letztes Spiel mit 3:0
Ein großes Kompliment an unsere Fußballer für die tolle Leistung. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein