Durch das Tor von Alessandro Nikolaidis in der ersten Halbzeit, konnten wir unseren Kampfeswillen gegen den Tabellenzweiten belohnen. Die technisch starke Mannschaft der JFG hat großen Druck gemacht, jedoch hielten wir bis zum Schluss als Team durch und konnten uns selber noch mehrmals die Chance zum 0:2 erarbeiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein