Unter derm anwesenden Wolfgang Jahre, Sportreferent des Kreises Pfaffenhofen, konnten die Abteilungsleiter Andreas Friedrichs und Ronny Rogmann insgesamt 21 Sportabzeichen verleihen. Wolfgang Jahre erwähnte dabei das es gegenüber dem Jahr 2014 eine leichte Steigerung gegeben hat. Er hoffe das sich der Aufwärtstrend weiterhin fortsetze.

Erfreulich war im das das Sportabeichen an 12 Kinder verliehen werden konnte. Dabei wurde das Sportabeichen 3x in Gold, 3x in Silber und 4x in Bronze verliehen.

Bei den Erwachsenen erhielten 8 Sportler das deutsche Sportabzeichen in Gold und einmal in Silber. Rekordhalter war dabei Fred Eisenhofer, der das deutsche Sportabzeichen um 20. Mal erfolgreich ablegt hat.