More

    NEWS

    Erfolg gegen Schweitenkirchen

    Letztes Jahr war Schweitenkirchen die einzige Mannschaft, die wir nicht schlagen konnten (1 Niederlage und ein Unentschieden).
     Das wollten wir dieses Jahr unbedingt vermeiden, da wir schon gerne um den Aufstieg mitspielen wollen. Okwieka/Felber und Wittmann/Robin erspielten die 2:1 Führung. Nach der doch überraschenden Niederlage von Okwieka schien es wieder einmal ein heisser Kampf zu werden.
     Doch Wolfsteiner, Wittmann, Felber, Robin und Böhm brachten uns souverän mit 7:2 nach vorne. Okwieka zum 8:2 und Wolfsteiner zum 9:2 beendeten die Partie und führten uns zu einem ungefährdeten Sieg. 

    Momentan belegen wir den 2. Tabellenplatz,  denn gilt es ab jetzt zu verteidigen.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Fußballfieber mal ganz anders

    Erstes Vohburger E-Sport-Turnier lockt neben Konsolenspielern auch etliche Zuschauer an Vohburg - Ganz am Ende hieß es Paris Saint-Germain gegen den FC...

    Zum Wohlfühlgewicht

    Erstes Treffen  Anamnesegespräch Führen eines Ernährungsprotokolls über 3 Tage durch dich Berechnung der biometrischen Daten, Analyse des Ernährungsprotokolls und Ausarbeitung eines Ernährungsvorschlages Zweites...

    Internationale Best Fighter Cup

    Am 22. September 2018 fand in Elsendorf der Internationale Best Fighter Cup 2018 statt. Natalie Hans, Lale Knupfer und Florian Kamerl...

    Probetraining Damenmannschaft

    Damen Fußball in Vohburg Wir laden alle Interessenten zum Probetraining ein. Teilnahme ab 13 Jahren. Treffpunkt zum Probetraining ist am 12. September und am...