More

    Erfolg gegen Schweitenkirchen

    Letztes Jahr war Schweitenkirchen die einzige Mannschaft, die wir nicht schlagen konnten (1 Niederlage und ein Unentschieden).
     Das wollten wir dieses Jahr unbedingt vermeiden, da wir schon gerne um den Aufstieg mitspielen wollen. Okwieka/Felber und Wittmann/Robin erspielten die 2:1 Führung. Nach der doch überraschenden Niederlage von Okwieka schien es wieder einmal ein heisser Kampf zu werden.
     Doch Wolfsteiner, Wittmann, Felber, Robin und Böhm brachten uns souverän mit 7:2 nach vorne. Okwieka zum 8:2 und Wolfsteiner zum 9:2 beendeten die Partie und führten uns zu einem ungefährdeten Sieg. 

    Momentan belegen wir den 2. Tabellenplatz,  denn gilt es ab jetzt zu verteidigen.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    WIR SUCHEN DICH !

    Du bist zwischen 14 - 17 Jahre und hast Spaß am ⚽️ - dann melde dich bei uns und werde Fußballer beim TV Vohburg....

    Leichtathletiktraining und Sportabzeichen

    Das Leichtathletiktraining für Kinder und Jugendliche findet seit dem 08.04.2019 bis 07.10.2019 jeweils Montags von 18:00 – 19:00 Uhr statt. Ab...

    Herbstmeisterschaft in der letzten Minute

    Last Minute Sieg gegen Karlshuld Am Samstag, den 20.10.18, stand um 14.00 Uhr das Topspiel des vorletzten Spieltages auf dem Plan. Unsere...

    TVV Abteilung Kinderturnen sucht dringend !!

    Der TV Vohburg sucht  Übungsleiter /  eine Übungsleiterin / Helfer für die bestehende Mädchenturnen Gruppe. Zur Fortführung des  Sportangebotes im Bereich Kinderturnen Mädchen...