TV Vohburg erfolgreich bei Ingolstädter TT-Stadtmeisterschaft.

Am 23./24. Januar fand die 32. Ingolstädter Tischtennis-Stadtmeisterschaft statt. Erstmals durften auch die Spielberechtigten aus den Landkreisen Eichstätt /Pfaffenhofen an den Start gehen. Vier Spieler vom TV Vohburg waren bei dem Turnier erfolgreich.

Stadtmeister bei den Senioren A/B wurde Alfred Okwieka, der zweite Platz ging an Walter Wittmann. Gemeinsam gewannen beide auch den Doppeltitel in dieser Spielklasse.

Thomas Regnat siegte bei den Senioren C/D. In einem spannenden Finale bezwang er den Favoriten Erwin Schmidt von Unsernherrn knapp mit 3:2 und wurde Stadtmeister.
Im Doppel belegten Thomas Regnat und Herbert Schmid vom SV Eitensheim den 3. Rang.

Markus Pospiech war bei den Herren D im Doppel erfolgreich. Er gewann mit seinem Doppelpartner Werner Ott vom TV Ingolstadt den Stadtmeistertitel. 

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Ingolstädter Stadtmeister vom TV Vohburg!