More

    Klarer Sieg gegen Manching 2

     Nach dem Ausfall von Sigl, mussten wir auch noch kurzfristig den Ausfall von Felber kompensieren. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, stellt dies aber kein Problem mehr dar, da die Ersatzspieler in der 2. Mannschaft genug Spielpraxis sammeln können.
    Okwieka/Wolfsteiner und Wittmann/Robin erspielten uns gleich eine 2:1 Führung. Wolfsteiner erhöhte nach einem 5-Satz-Krimi auf 3:1. Okwieka brachte uns souverän 4:1 nach vorne.
    Im Anschluss kämpften sich auch Wittmann und Robin in 5 Sätzen durch und erspielten so eine komfortable 6:1 Führung.
    Aber auch die Ersatzleute Thoma und Pospiech sorgten für weitere Punkte – 8:1.
    Okwieka sorgte dann mit seinem Sieg für den Schlusspunkt und so beendeten wir das Spiel mit einem klaren und verdienten 9:1 Sieg.

    Ähnliche Artikel

    Weihnachtsgrüße der Stockschützenabteilung

    Gesegnete, harmonische Weihnachten  mit vielen kleinen Freunden, erholsame Stunden der Gemütlichkeit und ein gesundes erfolgreiches            Jahr 2020 Wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen die Stockschützenabteilung des...

    Die ersten 4 Spiele für unsere 1. Mannschaft.

    Die ersten 4 Spiele für unsere 1. Mannschaft. Könnt ihr direkt mal in eurem Kalender  fett anstreichen. 1. Spieltag: FC Rockling 11.8 2. Spieltag:...

    TT-2: Abstieg vermeiden

    Viele Verletzte und Pech bei manchen Partien,  sorgten dafür, dass wir uns, nach der Vorrunde,  auf dem letzten Tabellenplatz befinden. Da...

    B-Jugend des TV-Vohburg läuft für einen guten Zweck!

    Vohburg und Umgebung aufgepasst! In den kommenden Wochen kann es durchaus möglich sein, auf dem Vohburger Donaudamm, der Altstadt und den...