More

    NEWS

    Klarer Sieg gegen Manching 2

     Nach dem Ausfall von Sigl, mussten wir auch noch kurzfristig den Ausfall von Felber kompensieren. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, stellt dies aber kein Problem mehr dar, da die Ersatzspieler in der 2. Mannschaft genug Spielpraxis sammeln können.
    Okwieka/Wolfsteiner und Wittmann/Robin erspielten uns gleich eine 2:1 Führung. Wolfsteiner erhöhte nach einem 5-Satz-Krimi auf 3:1. Okwieka brachte uns souverän 4:1 nach vorne.
    Im Anschluss kämpften sich auch Wittmann und Robin in 5 Sätzen durch und erspielten so eine komfortable 6:1 Führung.
    Aber auch die Ersatzleute Thoma und Pospiech sorgten für weitere Punkte – 8:1.
    Okwieka sorgte dann mit seinem Sieg für den Schlusspunkt und so beendeten wir das Spiel mit einem klaren und verdienten 9:1 Sieg.

    Ähnliche Artikel

    Oberbayerische Karate-Meisterschaft

    Am 27. und 28. Januar findet in der Agnes-Bernauer Halle die Oberbayerische Karate-Meisterschaft statt. Programm: Samstag 27.01 ab 09.00 Uhr Schüler, Jugend und Junioren Sonntag...

    Tischtennis Sommerfest 2021

    Auch dieses Jahr hat die Tischtennis-Abteilung die Saison wieder mit einem Sommerfest abgeschlossen. Nachdem wir drei Tage vor dem Termin noch mit dem Wetterbericht...

    Eltern-Kind-Turnen

    Info Eltern-Kind-Turnen  Leider können wir momentan weder neue Turner aufnehmen noch unsere Warteliste erweitern. Sowie wir wieder freie Plätze haben, werden wir dies hier...

    Weiterer Sieg der 1. Mannschaft

    Ein weiterer Sieg kam gestern bei der 1.Mannschaft dazu,indem man den MTV 1862 Pfaffenhofen 3 zuhause mit 9:4 bezwang. Nach den Doppeln...