More

    Knapper Heimsieg

    Ein knapper Heimsieg gegen überraschend starke Pfaffenhofener ,mit 9:7.

    Beide komplett.

    Nach den Doppeln stand es wiedereinmal 1:2. Nur Okwieka/Felber gewannen.

    In den Einzeln vorne holten wir 4 Punkte, denn Okwieka und Wolfsteiner gewannen gegen Hoffmann Rainer und Stalder.
    In der Mitte verlor Vogel gegen Saiti deutlich, doch gegen Bouwmans gewann er 3:2. Mike Felber verlor leider beide.
    Hinten verlor Sigl gegen Stoffels knapp mit 2:3, und gegen Pschorr gewann er sicher. Heinrich verlor gegen Stoffels und gewann gegen Pschorr.
    Das Schlussdoppel Okwieka/Felber gegen Hoffmann/Bouwmans ging mit 3:2 knapp nach Vohburg. Nun sind wir wieder auf dem 4.Platz.

    In der nächsten Woche stehen gleich 2 Spiele an,am Dienstag in Zuchering2 und Freitag in Gerolfing.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Sieg gegen Etting 2

    Gegen den Tabellenvorletzten galt es, an die Leistungen der Vorrunde, anzuknüpfen. Gleich zu Beginn konnten wir durch Siege von Alonso/Böhm, Heinrich/Pospiech...

    #MATCHDAY 2. Mannschaft

     #MATCHDAY! Nach der Niederlage Zuhause gegen Rockolding, trifft heute unsere TVV 2. Herrenmannschaft gegen  den TSV Ingolstadt-Nord 1897/1913 e.V. III. Anpfiff: 13 Uhr im...

    TT-2: Unentschieden im Kellerduell

    Der DJK Ingolstadt steht tabellarisch nur einen Punkt hinter uns und kämpft ebenso wie wir gegen den Nichtabstieg. Schon die Doppelspiele...

    Einzug ins Finale

    Ins Finale des 4er Pokals zog die 1.Herrenmannschaft ein indem sie im Halbfinale den MBB SG Manching 2 mit 6:4 bezwang. Nach...