More

    Knapper Heimsieg

    Ein knapper Heimsieg gegen überraschend starke Pfaffenhofener ,mit 9:7.

    Beide komplett.

    Nach den Doppeln stand es wiedereinmal 1:2. Nur Okwieka/Felber gewannen.

    In den Einzeln vorne holten wir 4 Punkte, denn Okwieka und Wolfsteiner gewannen gegen Hoffmann Rainer und Stalder.
    In der Mitte verlor Vogel gegen Saiti deutlich, doch gegen Bouwmans gewann er 3:2. Mike Felber verlor leider beide.
    Hinten verlor Sigl gegen Stoffels knapp mit 2:3, und gegen Pschorr gewann er sicher. Heinrich verlor gegen Stoffels und gewann gegen Pschorr.
    Das Schlussdoppel Okwieka/Felber gegen Hoffmann/Bouwmans ging mit 3:2 knapp nach Vohburg. Nun sind wir wieder auf dem 4.Platz.

    In der nächsten Woche stehen gleich 2 Spiele an,am Dienstag in Zuchering2 und Freitag in Gerolfing.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Krimi in Pfaffenhofen

    Ein wahres Wechselbad der Gefühle erlebte die E1-Jugend beim Spiel in Pfaffenhofen gegen den heimischen FSV. Das Spiel fand auf dem...

    Klare Niederlage gegen Manching 2

    Mit einem Sieg gegen Manching wären wir punktgleich mit ihnen auf dem zweiten Tabellenplatz gestanden. In der Vorrunde konnten wir ihnen...

    Niederlage gegen Mailing 1

    Gegen den Aufsteiger und Double Pokalsieger gab es nichts zu gewinnen. Bei den Doppeln konnten wir durch Böhm/Weber gleich einen Punkt...

    News -Einladungs-turnier Stockschützen

     Weitere Info aufs Bild klicken.......