More

    NEWS

    Knapper Heimsieg

    Ein knapper Heimsieg gegen überraschend starke Pfaffenhofener ,mit 9:7.

    Beide komplett.

    Nach den Doppeln stand es wiedereinmal 1:2. Nur Okwieka/Felber gewannen.

    In den Einzeln vorne holten wir 4 Punkte, denn Okwieka und Wolfsteiner gewannen gegen Hoffmann Rainer und Stalder.
    In der Mitte verlor Vogel gegen Saiti deutlich, doch gegen Bouwmans gewann er 3:2. Mike Felber verlor leider beide.
    Hinten verlor Sigl gegen Stoffels knapp mit 2:3, und gegen Pschorr gewann er sicher. Heinrich verlor gegen Stoffels und gewann gegen Pschorr.
    Das Schlussdoppel Okwieka/Felber gegen Hoffmann/Bouwmans ging mit 3:2 knapp nach Vohburg. Nun sind wir wieder auf dem 4.Platz.

    In der nächsten Woche stehen gleich 2 Spiele an,am Dienstag in Zuchering2 und Freitag in Gerolfing.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Pokalfighter

    Gestern empfing unsere U19, die Mannschaft von Trainer Andreas Kastner in Vohburg.  Nach dem Krimispiel in der ersten Runde, bei dem sich...

    Unsere B-Jugend besiegt Hohenwart / Waidhofen

    Am gestrigen Samstag, wiederum bei herrlichstem Wetter, war die SG Hohenwart /Waidhofen in Vohburg zu Gast. Zu Beginn war es ein...

    TT-2: Weiterhin ungeschlagen

    Am fünften Spieltag traten wir in Ilmmünster 3 an, die uns an diesem Abend das Leben ganz schön schwer machten. Die...

    Wichtiger Sieg gegen Gerolfing III

    Unsere Ambitionen waren vor der Saison oben mitzuspielen. Doch nach 4 Spieltagen stehen wir auf einem Abstiegsplatz. Die Tabelle ist sicherlich...