More

    NEWS

    Niederlage gegen den Meister

    Mit einer 1:9 Niederlage endete das Spiel gegen den Meister und Aufsteiger vom SV Zuchering 2.

    Vohburg ohne Vogel dafür mit Giesel.Zuchering ohne Bergmaier dafür mit Obermillacher.

    Nach den Doppeln lag man mit 0:3 hinten. In den Einzeln vorne verlor Okwieka diesmal gegen Freudenberg mit 1:3, und auch gegen Wecker verlor er mit 0:3. Wolfsteiner verlor gegen Wecker nach 2:0 noch mit 2:3.

    In der Mitte verlor Böhm gegen Brosowski mit 1:3.Sigl konnte gegen Mühlbauer nicht gewinnen, 0:3.
    Hinten konnte Heinrich gegen Obermillacher mithalten, dennoch verlor er mit 2:3. Den einzigen Punkt konnte Giesel erringen, indem er Andy Marberger mit 3:1 schlug.
    Zuchering damit Meister und Aufsteiger in die 3.BZL. Vohburg belegt immernoch Platz 4. Das letzte Spiel steht am 23.03.18 zuhause gegen den FC Gerolfing an, die als Tabellenletzter mit 0 Punkten schon abgestiegen sind.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Auswärtssieg gegen Schweitenkirchen

    Mit einem 8:3 Auswärtssieg gegen Schweitenkirchenbeendete die 3. Mannschaft die Saison in der 4. Kreisliga (4er) und belegte somit noch einen guten...

    Das Turnier der Lebenshilfe

    ,,Das Turnier der Lebenshilfe ist eine tolle Sache" TV Vohburg richtet am kommenden Samstag die Südbayerische Tischtennismeisterschaft aus. Vohburg (DK) Es ist...

    Sieg gegen Pörnbach 1

    Mit 3:0 nach den Doppeln erwischten wir gleich einen guten Start in das Spiel. Okwieka, Wolfsteiner und Wittmann bauten die Führung danach auf...

    Niederlage gegen Etting 2

    Beim Aufstiegskandidaten aus Etting gab es nicht viel zu holen. So konnte in den Doppeln lediglich Giesel/Pospiech einen Punkt zum 1:2...