More

    Niederlage gegen Unsernherrn III

    Beim Spiel gegen Unsernherrn 3 lagen wir nach den Doppeln mit 2:1 zurück, da lediglich Okwieka/Wolfsteiner ihre Partie gewinnen konnten. Okwieka glich dann zum 2:2 aus. Wolfsteiner musste das erste Mal , da Felber fehlte, im vorderen Paarkreuz spielen und löste seine erste Aufgabe gleich mit einem Sieg – 3:2 für uns. Wittmann hatte nach 5 Sätzen das Nachsehen. Doch Sigl brachte uns mit seinem Sieg wieder mit 4:3 nach vorne. Thoma und Böhm W. mussten sich dann beide in umkämpften Spielen geschlagen geben – 4:5 für Unsernherrn.  Okwieka, momentan in einer Super-Form, brachte uns wieder den Ausgleich. Wolfsteiner musste dann seine erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen und schon lagen wir wieder zurück – 5:6. Durch den Sieg von Wittmann und der Niederlage von Sigl stand es nun 6:7. Die Spiele von Thoma und Böhm verliefen ähnlich wie beim ersten Durchgang und somit feierte Unsernherrn einen 9:6 Erfolg.

    In Bestbesetzung wäre hier sicherlich ein Sieg drin gewesen. 

    Ähnliche Artikel

    Sportabzeichen 2014

    Verleihung Sportabzeichen 2014 Abt. Leiter Ronny Rogmann konnte 13 Deutsche Sportabzeichen an die erfolgreichen Teilnehmer überreichen. Dabei wares es sechs Abzeichen in...

    Niederlage gegen Steinkirchen

    Gegen Steinkirchen gab es bisher nur umkämpfte Spiele, in denen immer abwechselnd gewonnen wurde. An diesem Tag lief nicht viel für...

    Auftaktsieg der 1.Mannschaft

    Im ersten Spiel der RR stand der TSV Unsernherrn 3 bei uns in der Halle. Man konnte einen 9:2 Sieg einfahren,...

    Einmal Erster, einmal Zweiter

    Herren des TV Vohburg sind Stadtmeister Teil zwei des Mammut-Turniers am Wochenende Vohburg (DK) Das erste Wochenende des traditionellen Hallenturniers des TV...