More

    NEWS

    Sieg gegen Manching 1

    Um im Aufstiegskampf noch mitreden zu können, war ein Sieg gegen den Tabellenführer aus Manching geplant.
    Wittmann/Robin und Okwieka/Wolfsteiner konnten ihre Doppel gewinnen und brachten uns somit die erste Führung 2:1. Wolfsteiner musste eine knappe Niederlage (5.Satz) zum 2:2 hinnehmen. Okwieka (5.Satz) brachte uns wieder die Führung, während Robin (5.Satz) eine unglückliche Niederlage zum 3:3 einstecken musste.
    Mit den umkämpften Siegen von Wittmann und Sigl (jeweils im 5. Satz) konnten wir erstmals einen kleinen Vorsprung herausholen – 5:3.
    Felber, Okwieka, Wolfsteiner und Wittmann ließen in ihren Matches dann nichts mehr anbrennen und so fuhren wir einen verdienten 9:3 Sieg ein.
    Die Klarheit des Ergebnis spiegelt auf keinen Fall die knappen Spiele wieder, doch so sind wir wieder auf Aufstiegskurs. 

    Ähnliche Artikel

    Fussballtraining: Das ist aktuell erlaubt

    Nun hat die Bayerische Staatsregierung nach dem Offenen Brief des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) zumindest in einem Punkt rasch für Klarheit gesorgt, der die...

    Erfolgreiche Saison der 1. Tischtennis Jugendmannschaft in der Bezirksliga!

    Die erste Jugendmannschaft sicherte sich in der Saison 2018/19 souverän den ersten Platz in der Bezirksliga. Mit 25:3 Punkten belegte sie...

    TV Weihnachtsfeier 2016

    Einladung zur Weihnachstsfeier im Vereinsheim

    TT-2: Remis gegen Tabellendritten

    Auch im 4. Rückrundenspiel blieben wir ungeschlagen und konnten uns so von den 3 Abstiegsrängen verabschieden. Gegen das Team aus Unsernherrn...