Noch vor dem Spielbeginn hatten wir die Möglichkeit Walter Wittmann für 40 Jahre Leistungsport, im Bereich Tischtennis, zu ehren.
Dabei wurde ihm eine Urkunde des BTTV überreicht. Sichtlich beflügelt durch die Ehrung spielte er an diesem Tag noch ein Stück besser als sonst.
Okwieka/Wolfsteiner, Wittmann/Robin und Felber/Thoma besorgten uns dann gleich die 3:0 Führung.

Okwieka, Wolfsteiner, Wittmann, Robin und Felber erspielten uns, mit ihren Siegen, einen souveränen 8:0 Vorsprung. Thoma musste sich seinem Gegner geschlagen geben – 8:1. Okwieka beendete das Spiel mit seinem Sieg.
So stand am Ende ein klarer und verdienter 9:1 Sieg auf unserer Seite.