More

    Sieg gegen Pörnbach

    Noch vor dem Spielbeginn hatten wir die Möglichkeit Walter Wittmann für 40 Jahre Leistungsport, im Bereich Tischtennis, zu ehren.
    Dabei wurde ihm eine Urkunde des BTTV überreicht. Sichtlich beflügelt durch die Ehrung spielte er an diesem Tag noch ein Stück besser als sonst.
    Okwieka/Wolfsteiner, Wittmann/Robin und Felber/Thoma besorgten uns dann gleich die 3:0 Führung.

    Okwieka, Wolfsteiner, Wittmann, Robin und Felber erspielten uns, mit ihren Siegen, einen souveränen 8:0 Vorsprung. Thoma musste sich seinem Gegner geschlagen geben – 8:1. Okwieka beendete das Spiel mit seinem Sieg.
    So stand am Ende ein klarer und verdienter 9:1 Sieg auf unserer Seite.

    Ähnliche Artikel

    TT-2: Souveräner Rückrundenstart

    Zum Rückrundenstart trafen wir auf den TSV Unsernherrn 5. Im Gegensatz zur Vorrundenpartie konnten wir hier alle Doppel gewinnen und mit...

    Überraschung im Pokal-Achtelfinale

    Im Achtelfinale des 3er-Pokals, traf die 1. Mannschaft auf Etting 2. Wittmann konnte den ersten Punkt der Ettinger nicht verhindern, aber danach...

    Vohburg knackt den Spitzenreiter

    TV gewinnt das Derby in der Fußball-A-Klasse 3 gegen Irsching-Knodorf mit 4:1. Ernsgaden und Münchsmünster rutschen weiter ab. Der TV Vohburg untermauert...

    Zum Wohlfühlgewicht

    Erstes Treffen  Anamnesegespräch Führen eines Ernährungsprotokolls über 3 Tage durch dich Berechnung der biometrischen Daten, Analyse des Ernährungsprotokolls und Ausarbeitung eines Ernährungsvorschlages Zweites...