More

    NEWS

    Sieg gegen Unsernherrn 3

    In der Vorrunde mussten wir uns gegen den Aufsteiger  mit einem Unentschieden begnügen. Das wollten wir in der Rückrunde anders gestalten. Okwieka/Felber und Wolfsteiner/Pospiech brachten uns gleich mit 2:1 in Führung.
    Durch den Sieg von Okwieka und der Niederlage von Felber führten wir nun mit 3:2. Im Anschluss konnten dann aber Wittmann, Sigl, Wolfsteiner und Pospiech punkten und somit einen komfortablen 7:2 Vorsprung herstellen.
    Auch die Niederlage von Okwieka konnte nichts an unserem Sieg ändern. Denn Felber und Wittmann sorgten mit ihren Siegen für den verdienten 9:3 Endstand.

    Ähnliche Artikel

    U11 verliert gegen FSV Pfaffenhofen im Pokal

    Gestern hatten wir unser zweites Pokalspiel, wobei beim ersten der Gegner nicht erschienen ist und wir daher automatisch eine Runde weiter...

    Unsere Jubilare

    Bei der letzten Jahreshauptversammlung des TV Vohburg wurde Johann Forster für seine vierzigjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Andreas Robin und Christian Thoma ebenfalls ausgezeichnet. 

    Deutsche Karate- Meisterschaften und Karate- Bundesliga 2023

    Am 25. Februar ‘23 fanden die Deutschen Karate-Meisterschaften in Ludwigsburg bei Stuttgart statt. Der TV Vohburg war mit den drei Karateka-...

    Sieg gegen Pörnbach

    Noch vor dem Spielbeginn hatten wir die Möglichkeit Walter Wittmann für 40 Jahre Leistungsport, im Bereich Tischtennis, zu ehren. Dabei wurde ihm...