More

    Sieg gegen Unsernherrn 3

    In der Vorrunde mussten wir uns gegen den Aufsteiger  mit einem Unentschieden begnügen. Das wollten wir in der Rückrunde anders gestalten. Okwieka/Felber und Wolfsteiner/Pospiech brachten uns gleich mit 2:1 in Führung.
    Durch den Sieg von Okwieka und der Niederlage von Felber führten wir nun mit 3:2. Im Anschluss konnten dann aber Wittmann, Sigl, Wolfsteiner und Pospiech punkten und somit einen komfortablen 7:2 Vorsprung herstellen.
    Auch die Niederlage von Okwieka konnte nichts an unserem Sieg ändern. Denn Felber und Wittmann sorgten mit ihren Siegen für den verdienten 9:3 Endstand.

    Ähnliche Artikel

    TT-2: Wichtiger Sieg

    Voriges Jahr mussten wir am letzten Spieltag bei Ilmmünster antreten und mindestens einen Punkt ergattern, um dann sicher nicht abzusteigen. Das...

    Klare Niederlage der Herren 1 gg. Manching

    Im ersten Punktspiel dieser Saison musste die 1. Herrenmannschaft eine klare 9:1 Niederlage gg. Manching 1 hinnehmen. Den Ehrenpunkt machte Alfred...

    Remis in Allershausen

    Einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf beim TSV Allershausen verpassten unsere D1-Junioren beim 2:2. Bereits vor dem Spiel verletzte sich Torwart Noah Scheithauer beim...

    U15 verliert auswärts

    SG Langenbruck -  TV Vohburg    3 : 1 (1:0)  Leider haben wir auch unser zweites Auswärtspunktspiel verloren. Von der ersten Minute an hatten wir kein...