More

    TT-2: Erwartete Niederlage

    Beim Spiel gegen den Tabellenführer aus Schweitenkirchen mussten wir eine klare Niederlage einstecken. Bereits nach den Doppeln lagen wir mit 0:3 im Rückstand. Giesel verlor zum 0:4, ehe Thoma, in einem spannenden 5 Satz Match (12:10), den ersten Punkt für uns holen konnte – 1:4.

    Weber musste sich zum 1:5 geschlagen geben und Töllich verkürzte wieder auf 2:5. Regnat, Waatsack, Giesel und Thoma verloren allesamt ihre Spiele und so war das Match auch schon beendet – 2:9.

    Im Abstiegskampf bleibt somit alles gleich. TV Ingolstadt muss noch gegen Gerolfing (Tabellenzweiter und in der Rückrunde noch ungeschlagen) gewinnen (da 2 Punkte Rückstand auf uns, aber besseres Spieleverhältnis) und wir haben noch die Chance gegen Ilmmünster (Tabellendritter) zumindest einen Punkt zu holen und damit die Klasse zu sichern. Für beide Teams schwere Spiele.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    B-Jugend siegt in Unsernherrn und ist somit HERBSTMEISTER!

    Die Vorzeichen waren klar! Gewinnt man das Spiel beim TSV Unsernherrn überwintert man auf dem Tabellenplatz eins der KK-PAF! Wenn man...

    Unentschieden gg. Steinkirchen 2

    Weiterhin ungeschlagen in der laufenden Saison bleibt die 2. Mannschaft nach einem verdienten 8:8 Unentschieden gegen Steinkirchen 2. Bester Punktesammler war...

    TVV – Wir gratulieren Gerhard und seiner Christina ganz herzlich zu ihrer Hochzeit

    Am Samstag gaben sich Gerhard Mayer und Christina Winkelmeier das Ja-Wort. Der TVV gratuliert dem Brautparr. Wer in diesem Spiel der Sieger ist, das...

    „Die Halle ist super und die Helfer sind es auch“

    Vohburg (DK) 19 Tischtennisplatten, 120 Sportler aus 14 Damen- und 22 Herrenmannschaften, 30 Betreuer und ganze Heerscharen von freiwilligen Helfern: Wie...