More

    Überraschungserfolg gegen DJK Ingolstadt

    Gegen einen der Meisterschaftsfavoriten DJK Ingolstadt konnte der TV Vohburg wieder mit einer kämpferischen Leistung einen 9:7-Erfolg erringen. Das sehr spannende und intensive Spiel dauerte von 19:30 bis 23:00.

    Die Wende des Spiels leitete Alfred Okwieka ein, der einem 5-Satz-Krimi den Spitzenspieler der DJK Ingolstadt Steffen Freudenberg in 5 Sätzen niederkämpfte.

    Neben dem Alfred, der 3 Punkte beisteuerte, war daneben Christian Thoma der Matchwinner, der im hinteren Paarkreuz seine beiden Einzel gewann und zusätzlich noch ein Doppel gewinnen konnte.

    Nach 3 Spielen rangiert die 1.Herrenmannschaft auf den 5.Tabellenplatz. In dieser Woche stehen 2 wichtige Spiele an, am Donnerstag gegen den TSV Etting 2 und am Freitag gegen den TSV Wolnzach.

    Ähnliche Artikel

    D1 gewinnt Zuhause gegen BC Attaching

    Einen ganz wichtigen Sieg landete die D1 im Heimspiel gegen den BC Attaching, einem direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. In...

    Onlinetraining für Karatekids und Karateyoungsters

    Nachdem die Hallen zu bleiben, bietet der Bayerische Karate Bund e.V. ein regelmäßiges Onlinetraining für Karatekids und Karateyoungsters an. Jeden Samstag...

    B-Jugend verliert erstes Freundschaftsspiel bei der SG Painten / Riedenburg

    Am Samstag war es endlich soweit und das Leder rollte bei der B-Jugend das erste mal in dieser Saison.  Nach sehr...

    Einzug ins Finalturnier

    Im gestrigen Viertelfinalspiel im 3er Pokal musste man zum Post SV Ingolstadt reisen die ebenfalls in der 1. KL spielen. Man...