Ein weiterer Sieg ist dazugekommen gegen den MBB SG Manching 3 mit 9:2.

Vohburg ohne Robin dafür mit Waatsack, im Doppel ohne Vogel dafür mit Töllich.

Manching ohne Ingenhütt dafür mit Meister.

In den Doppeln lag man 2:1 vorne, Rott/Wegscheider und Waatsack/Töllich gewannen.

In den Einzeln vorne gewann Vogel gegen Dutschke mit 3:0 und gegen Jörg Michel mit 3:2. Pospiech verlor denkbar knapp gegen Michel mit 2:3, doch gegen Dutschke gewann er 3:1.
In der Mitte gewann Rott gegen Bergmaier glatt.Wegscheider gewann knapp gegen Koppers Klaus mit 3:2.  Hinten gewann Weber gegen Meister mit 3:0, höchsten Respekt denn Nils Meister ist schon 82 Jahre alt, und dennoch stellte er sich für dieses Spiel rein. Waatsack gewann gegen Negele sicher.

Mit 6:0 Punkten sind wir Tabellenführer, als nächstes wartet der SV Zuchering 4 am 18.10.19 zuhause auf uns, müsste eine lösbare Aufgabe sein.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein