More

    NEWS

    Erfolg gegen DJK Ingolstadt

    Gegen DJK Ingolstadt galt es nun wieder Punkte zu sammeln. Durch Siege von Okwieka/Felber und Wittmann/Robin konnten wir dieses mal  mit 2:1 in Führung gehen.Bei den Einzelspielen ging es dann hin und her mit der Punktevergabe.  Nach den Siegen von Okwieka, Wolfsteiner und Robin bei gleichzeitigen Niederlagen von Felber, Wittmann und Böhm W. stand es 5:4 für uns. Durch den

    Sieg von Okwieka und der Niederlage von Felber schien die Serie so weiterzugehen, aber im Gegensatz zum vorigen Spieltag, als wir 3 Niederlagen in Folge einstecken mussten, lief es dieses Mal genau andersrum. Wolfsteiner, Wittmann und Robin beendeten mit ihren Erfolgen das 

    Ähnliche Artikel

    TT-2: Chancenlos in Pörnbach

    Ohne die ersten Drei (Felber, Giesel, Thoma) waren die Chancen eher gering in Pörnbach zu bestehen. Mit Regnat, Vogl T. und Richter...

    Florian Kamerl – C-Trainer

    Das Team der Kampfkunstfabrik Vohburg um Savas Gönenler wird ab sofort von Florian Kamerl unterstützt. Florian legte bereits im März 2018...

    Nachruf Savas Gönenler

    Mit großer Bestürzung und Trauer nehmen wir Abschied von Savas Gönenler. Savas war nicht nur ein erfolgreicher Wettkämpfer, Dojoleiter und Landestrainer,...

    Zum TV Vohburg kommen an diesem Wochenende sogar Teams aus dem Ausland – Sonntag erstes Damenturnier

    Nach dem erfolgreichen ersten Woche legt der TV Vohburg mit einem topbesetzten Wochenende zwei seines Hallenturniers nach.