Im Heimspiel gegen den TSV Etting 1 konnte man 9:1 gewinnen.

Vohburg ohne Felber und Giesel dafür mit Böhm und Heinrich, Etting ohne Bischoff und Kaufmann dafür mit Anke und Rucker.

3 Doppel gewann man, Okwieka/Wolfsteiner, Vogel/Heinrich und Sigl/Böhm.

In den Einzeln vorne gewann Okwieka gegen Wieser, Wolfsteiner gegen Wieser und Rutsch.

In der Mitte verlor Vogel gegen Bubbel, Sigl gewann gegen Bunge.
Hinten konnten Böhm gegen Rucker und Heinrich gegen Anke gewinnen.

Das nächste Spiel gegen den Post SV fällt aus,da der Gast nicht antritt,also kampflos.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein