More

    NEWS

    TV Vohburg spendet 200 Euro an das SPP Tischtennis Projekt in Uganda

    Das Projekt „Slum Ping Pong“ zielt darauf ab, mithilfe von Tischtennis, Kindern in den Slums von Kampala, Uganda, Zugang zu Bildung zu ermöglichen und den Kreislauf der Armut zu durchbrechen. Es bietet kostenlose und regelmäßige Tischtennisstunden, schulische Unterstützung, Vorbildern in den Trainern und Beratung wo dies nötig ist.

    Bekannteste Unterstützerin des Projekts ist die deutsche Profi-Tischtennisspielerin Sabine Winter, dessen Vater auch dieses Video aus Uganda erstellt hat.

    Aus den Erlösen des Finales der BTTV Einzelmeisterschaften der Senioren, welche der TV Vohburg dieses Jahr ausgetragen hat, unterstützt der Verein das Projekt mit 200 Euro!

    Weitere Infos auf Facebook https://www.facebook.com/tabletennisforpositivesocialchange/

    Ähnliche Artikel

    TT-2: Thriller gegen Mailing

    „Wenn wir in Vohburg antreten, ist es egal wie das Hinrunden-Spiel ausgegangen ist oder der Tabellenstand ist, irgendwie verlieren wir immer...

    Laufen für die, die es nicht mehr können…

    Das ist alljährliches Motto des Wings for Life World Run 🏃‍♂ Der Wings for Life Run bietet uns die einzigartige Gelegenheit, für...

    Massnahmen in der Übersicht

    Darf weiterhin trainiert werden? An welche Regeln müssen Vereine sich halten? Das FAQ liefert Antworten. Das vorliegende FAQ bezieht sich auf die 15....

    TVV- E1 Junioren erfolgreich

    Die TVV E1 Junioren konnten sich gegen den TSV Wolnzach mit einem Torergebniss von 8-3 behaubten.  In diesem Spiel sah man...