Ein weiterer Sieg kam gestern bei der 1.Mannschaft dazu,indem man den MTV 1862 Pfaffenhofen 3 zuhause mit 9:4 bezwang.

Nach den Doppeln führte man wieder mit 2:1.

In den Einzeln vorne konnte Okwieka gegen Stalder mit 3:0 gewinnen, ebenso Wolfsteiner gegen Stalder. Gegen den Topspieler der Liga der mit Sperrvermerk spielt und mit 1710 Punkten echte Klasse besitzt, David Aschauer, konnten beide nicht viel ausrichten. Immerhin in den 5.Satz kam Thomas Wolfsteiner den er aber nach starker Leistung verlor.

In der Mitte konnte Felber gegen Bouwmans und Christl gewinnen, Wolfgang Sigl verlor gegen Bouwmans und gewann überraschend deutlich mit 3:0 gegen Christl.

Hinten konnte Vogel gegen Ersatzmann Wohlers mit 3:0 gewinnen, wobei Ihm im 3.Satz nach einem 1:5 Rückstand sagenhafte 10 Punkte in Folge gelangen und er mit 11:5 abschloß.Wolfgang Böhm zeigte wiedereinmal gute Leistung und er gewann gegen Stoffels mit 3:0.

Eine gute Mannschaftsleistung und ein verdienter Sieg. Am Dienstag 21.02.17 steigt das Topspiel in Ilmmünster 2. Will man noch den 2.Tabellenplatz erreichen muss dort gewonnen werden. Gerüstet sind wir auf jeden Fall……

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein