More

    NEWS

    Die F3 beendet eine „geile“ erste Hinrunde

    Die F3 beendet eine "geile" erste Hinrunde gegen SG Reichertshausen/Steinkirchen mit 5:2.
    Mit einem riesengroßen Transparent bedankten sich Spieler und Trainer Ron Schuster/Alex Menzel bei den Eltern der Kids.

    O-Ton der Eltern: "Hier wächst was Großes zusammen!"

    In gleich der ersten Saison der 6-Jährigen Kinder, konnte man gegen durchweg ältere Mannschaften für Furore sorgen.
    Man verlor nur eins der 7 "Punktspiele" und gewann 5!!! davon.

    Trainer und Eltern können wirklich stolz auf die Kinder sein.

    Ähnliche Artikel

    Onlinetraining für Karatekids und Karateyoungstars

    Nachdem die Hallen weiterhin zu bleiben, bietet der Bayerische Karate Bund wieder ein regelmäßiges Onlinetraining für Karatekids und Karateyoungsters an. Jeden...

    Gegen Post SV unglücklich verloren

    Böhm/Weber und Giesel/Regnat besorgten uns zu Beginn eine 2:1 Führung. Thoma musste sich in einem wahren Kampf seinem Gegner geschlagen...

    TT-1: Zwei klare Niederlagen

    Gegen den Post SV Ingolstadt ist es für uns, selbst in Bestbesetzung, schwer zu gewinnen. Nachdem wir auch noch auf 3...

    Stadtmeisterschaft – Großes Dankeschön

    Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden und Helfern sowie natürlich bei den Kuchenbäcker(innen) für die grossartige Unterstützung zur Stadtmeisterschaft bedanken. Nur...