Die F3 beendet eine "geile" erste Hinrunde gegen SG Reichertshausen/Steinkirchen mit 5:2.
Mit einem riesengroßen Transparent bedankten sich Spieler und Trainer Ron Schuster/Alex Menzel bei den Eltern der Kids.

O-Ton der Eltern: "Hier wächst was Großes zusammen!"

In gleich der ersten Saison der 6-Jährigen Kinder, konnte man gegen durchweg ältere Mannschaften für Furore sorgen.
Man verlor nur eins der 7 "Punktspiele" und gewann 5!!! davon.

Trainer und Eltern können wirklich stolz auf die Kinder sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein