Die F3 beendet eine "geile" erste Hinrunde gegen SG Reichertshausen/Steinkirchen mit 5:2.
Mit einem riesengroßen Transparent bedankten sich Spieler und Trainer Ron Schuster/Alex Menzel bei den Eltern der Kids.

O-Ton der Eltern: "Hier wächst was Großes zusammen!"

In gleich der ersten Saison der 6-Jährigen Kinder, konnte man gegen durchweg ältere Mannschaften für Furore sorgen.
Man verlor nur eins der 7 "Punktspiele" und gewann 5!!! davon.

Trainer und Eltern können wirklich stolz auf die Kinder sein.